Hängesessel im Garten
© AMAZONAS Hängematten

Am schönsten ist ein Hängesessel natürlich im eigenen Garten, wenn im Sommer die Sonne scheint und man es sich mit einem kühlen Getränk in der Hand bei leichtem Schaukeln im Hängesessel gut gehen lassen kann.

Wer sich einen Hängesessel für den Outdoor-Einsatz anschaffen will, sollte allerdings ein paar Dinge beachten.

Welche Hängesessel für den Einsatz im Garten besonders gut geeignet sind, wo man den Hängesessel am besten befestigt und worauf sonst noch bei einem Hängesessel im Garten zu achten ist, wollen wir euch hier erklären.

Garten Hängesessel Testberichte und Produktvorstellungen

Wir haben hier schon einige Hängesessel für den Garten selber getestet und euch besonders beliebte oder hochwertige Modelle vorgestellt. All diese Modelle findet ihr hier:

Hängesessel für den Garten im Vergleich

Im folgenden Vergleich stellen wir einige Hängesessel aus wetterfestem Stoff gegenüber, die aufgrund von eingewebten Kunstfasern Wind und Wetter standhalten können.

La Siesta Lounger Domingo "coral"
  • Belastbarkeit: 160 kg
  • Stabbreite: 140 cm
  • Tuchfläche: 210 x 130 cm
  • Material: HamacTex (wetterfest)
Preis: ab 129,90 Euro
Chico Multicolor (wetterfest)
(2 Bewertungen)
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Stabbreite: 100 cm
  • Tuchfläche: 190 x 110 cm
  • Material: Wetterfeste Synthetik
Preis: ab 198,00 Euro
Amazonas Havanna Hängesessel
(21 Bewertungen)
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Stabbreite: 110 cm
  • Tuchfläche: 150 x 120 cm
  • Material: EllTex (wetterfest)
Preis: ab 50,16 Euro
BildLa Siesta Lounger Domingo "coral"Chico Multicolor (wetterfest)Amazonas Havanna Hängesessel
ModellLa Siesta Lounger Domingo "coral"Chico Multicolor (wetterfest)Amazonas Havanna Hängesessel
Kundenbewertung
Belastbarkeit160 kg150 kg150 kg
Sitzfläche210 x 130 cm190 x 110 cm150 x 120 cm
Stabbreite140 cm100 cm110 cm
Benötigte Höhe220 cm210 cm195 cm
Drehwirbel integriert?
MaterialHamacTex (wetterfest)Wetterfeste SynthetikEllTex (wetterfest)
Preis ab129,90 Euro198,00 Euro50,16 Euro
Kaufen Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Anderer Shophängematte.de*

Worauf achten beim Hängesessel im Garten?

Wer seinen Hängesessel draußen benutzen will, sollte ein paar Dinge beachten, vor allem wenn der Hängesessel nicht explizit aus besonders wetterfesten Material hergestellt ist.

Zum einen solltet ihr darauf achten, den Sessel möglichst wenig Feuchtigkeit auszusetzen. Das gilt für Regen, aber z.B. auch für morgendlichen Tau im Sommer. Hängt der Hängesessel über Nacht draußen, ist er morgens feucht und muss Gelegenheit haben vollständig zu trocknen, sonst kann er schimmeln. Achtet dazu darauf, dass der Hängesessel möglichst locker und luftig hängt. Am besten ist aber, den Hängsessel über Nacht ins Haus zu holen.

Wer seinen Hängesessel regelmäßig Feuchtigkeit und starkem Sonnenlicht aussetzt, muss damit rechnen, dass vor teilweise die Farben verblassen können. Hiervor gibt es keinen Schutz, denn wer will schon darauf verzichten auf seinem Sessel in der Sonne zu hängen? ;-)

Wetterfeste Hängesessel

Ein Hängesessel der im Garten hängt, sollte möglichst wetterfest sein. Dazu zählen zum einen ein ensprechender Stoff, dessen Färbung gegen Regen und Sonne unempfindlich ist und ein wetterfester und hochwertiger Spreizstab.

EllTex® von Amazonas

ElltexAmazonas bietet zum Beispiel Hängesessel aus EllTex® („Extra Long Lasting Textile“) an. Das spezielle Material besteht aus einer Mischung aus 45% Polyester und 55% Baumwolle, ist aber fast so weich wie ein reiner Baumwollstoff. EllTex® ist extrem wetterfest (sowohl gegen Sonne, als auch gegen Regen) und der Stoff bleibt auch bei mehrmaligem Waschen extrem reißfest. Ein Beispiel für einen solchen Hängesessel aus EllTex® ist der Amazonas Relax.

Hier gelangt ihr zu unserer Review des Amazonas Relax.

HamacTex® von La Siesta

HamcTexLa Siesta hat ebenfalls ein speziell entwickeltes, wetterfestes Material im Portfolio: HamacTex®. HamacTex® ist UV-beständig und wasserabweisend, so dass der Hängesessel aus einem solchen Material trotz Sonneneinstrahlung und Regen keinen Schaden nimmt.

HamacTex® besteht aus Polypropylenfasern, ist aber laut La Siesta von Gefühl her kaum von Baumwolle zu unterscheiden.

Modelle von La Siesta aus HamacTex® gibt es z.B. vom Lounger oder vom Basic Hängesessel.

Wetterfestes Rattan oder Holz

Wetterfeste Alternativen zum Modell aus Stoff gibt es natürlich auch: Zum Einen wären das die sehr beliebten Hängesessel aus Rattan, oder zum Anderen die Luxusmodelle aus wetterfesten Fichteholz, wie z.B. der Amazonas Globo* oder Globo Royal*.

Beim klassischen Hängesessel ist natürlich ebenfalls das im Spreizstab verbaute Holz wichtig. Hier empfehlen sich besonders natürlich wetterfeste Hölzer, wie z.B. Bambus. La Siesta verbaut in seinen Hängesesseln ausschließlich Spreizstäbe aus wetterfestem Bambus.

Hängesessel im Garten aufhängen

Wer seinen Hängesessel im Garten richtig aufhängen will, hat prinzipiell zwei Möglichkeiten:

  • Ein ausreichend Großer Baum mit stabilem Ast
  • Ein Hängesesselgestell

Wer einen großen Baum im Garten hat, der spart hier natürlich eine Menge Geld. Ein passender Baum benötigt dafür einen ausreichend dicken und belastbaren Ast. Eine pauschale Mindestdicke kann man hier leider nicht angeben, da das sehr vom Alter und der Art des Baumes abhängt. Führt aber vorher unbedingt einen Belastungstest durch, bevor ihr den Hängesessel dort aufhängt.

Ein Hängesesselgestell für den Garten ist natürlich etwas teurer, bringt aber jede Menge Flexibilität. So könnt ihr den Hängesessel immer in die Sonne, oder eben in den Schatten stellen, wie es euch gerade passt. Für den Garten eignen sich besonders Gestelle aus wetterfest behandeltem Holz (z.B. imprägnierte Fichte, Lärche oder Esche). Aber so wetterfest euer Gestell auch ist: Überwintert es bitte unbedingt im Trockenen!

Wer mehr zum Thema Hängesessel befestigen lesen will, gelangt hier zu unserem Beitrag zur Hängesessel Aufhängung.

Die richtige Pflege

Wer seinen Hängesessel (und das passende Gestell) liebt und lange davon haben möchte, sollte ihnen hin und wieder etwas Aufmerksamkeit schenken.

Ein Hängesessel sollte (sofern möglich) bei Bedarf gewaschen und sorgfältig getrocknet werden. Die meisten Hängesessel sind bei 30° im Schonwaschgang problemlos waschbar.

Hängesesselgestelle aus Holz sollten bestenfalls hin und wieder mit passenden Lasuren erneut wetterfest gemacht werden. Solche Lasuren findet ihr z.B. im Baumarkt.

Wetterfeste Hängesessel für den Garten
4.9 (98%) 10 Bewertungen

2 Kommentare

  1. Hallo, habe einen Hängesessel von Jobek vor vielen Jahren für meine Kinder gekauft. Vor einiger Zeit wollte ch ihn nochmal in einer Kinderturnstunde benutzen. Leider sind viele der weißen Baumwollschnüre der Tuchaufhängung dünner geworden und sogar einige sind zerissen. Vielleicht ist der Sessel al im Freien vergessen worden u. feucht geworden. Wo bekomme ich Ersatzschnur her?
    MfG U.Rechmann

    • Ersatzschnüre sind schwer zu bekommen schätze ich. Sowas würde ich als „Totalschaden“ des Hängesessel bezeichnen, die die Schnüre ja meist verwebt sind. Da wird wohl nur ein neuer Hängesessel in Frage kommen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*