Ein Hängesesselgestell eignet sich für die Befestigung eines Hängesessels, wenn dieser (aus verschiedenen Gründen) nicht an der Decke eines Raumes befestigt werden kann, oder wenn man den Hängesessel einfach etwas flexibler und nicht immer am gleichen Ort aufstellen möchte.

Ein solches Hängsesselgestell gibt es wahlweise aus Metall oder Holz und von verschiedenen Marken, sowie auch einige günstige Modelle von No-Name-Anbietern.

In diesem Beitrag zeige ich dir einige beliebte und hochwertige Hängesesselgestelle und berate dich beim Kauf eines hochwertigen Hängesesselgestells. Außerdem soll es auch um Hängesessel mit Gestell im Komplettset gehen.

Hängesesselgestell
Hängesesselgestell „Luna“ von Chico aus Holz

Sag mir bitte, wonach du genau suchst, damit ich dir die passenden Infos geben kann. Mit einem Klick auf einen der folgenden Buttons springst du dann direkt zum ensprechenden Abschnitt im Text:

Damit ihr später zufrieden seid und nicht zu viel Geld ausgegeben habt, klären wir hier die Vor- und Nachteile eines Gestells, sprechen über die verschiedenen Materialien und welche Produktdaten man beim Kauf beachten sollte.

Empfehlenswerte Hängesesselgestelle

Amazonas Luna RockStone
(48 Bewertungen)
Preis: ab 112,29 Euro
Amazonas Atlas
(6 Bewertungen)
Preis: ab 268,50 Euro
Preistipp
BildAmazonas Luna RockStoneAmazonas AtlasLa Siesta Vela Hängesesselgestell für Lounger
ModellAmazonas Luna RockStone*Amazonas Atlas*La Siesta Vela Hängesesselgestell für Lounger
Kundenbewertung
Belastbarkeit120 kg160 kg160 kg
Höhe200 – 240 cm234 cm234 cm
Standfläche120 x 145 cm147 x 139 cm140 x 150 cm
MaterialStahl, pulverbeschichtetFichtenholzFichtenholz
Gewicht24 kg20 kg24 kg
Wetterfest?
Preis ab112,29 Euro268,50 Euro449,00 Euro
Kaufen Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Anderer Shophängematte.de*

Hängesesselgestelle im Test

Die folgenden Hängesesselgestelle haben wir entweder einem eigenen Test unterzogen, oder stellen sie zumindest hier ausführlich vor. Alle Testberichte sind mit dem Wort „Test“ versehen. Bei den anderen Beiträgen handelt es sich um Produktvorstellungen.

Chico Lune Hängesesselgestell
Hängesesselgestell

Chico Luna Hängesesselgestell

Die komplett in Österreich produzierende Marke Chico bietet neben einem äußerst hochwertigen Hängesesselgestell aus Edelstahl (Chico Omega) auch ein Modell aus Holz an: Das Chico Luna. Das Luna Hängesesselgestell von Chico ist in zwei unterschiedlichen […hier weiterlesen]

Warum ein Hängesesselgestell?

Der häufigste und beste Grund für ein Hängesesselgestell ist ganz simpel: Eure Zimmerdecke ist nicht für die Befestigung eines Hängesessels ausgelegt.

Eure Decke muss nämlich bestimmt Eigenschaften erfüllen, um einen Hängesessel mit einer entsprechenden Befestigung aufnehmen zu können: Ihr benötigt entweder eine Holzdecke, bei der ihr die Möglichkeit habt, die Aufhängung an einem stabilen Querbalken zu befestigen, oder eben eine stabile Betondecke. Eine abgehangene Decke ohne stabilen Holzbalken eignet sich oft leider nicht, um direkt daran einen Hängesessel zu befestigen.

Ein zweiter Grund für ein Gestell ist die Flexibilität des Aufhängeortes. Habt ihr euren Hängesessel einmal fest an der Decke befestigt, lässt sich dieser Ort nicht mehr so leicht verändern. Bei einem Hängesesselgestell ist das anders: Der Sessel kann (mit ein wenig Muskelkraft) an verschiedenen Orten aufgebaut werden.

So könnt ihr z.B. im Winter euren Hängesessel bequem im Wohnzimmer nutzen und für die Sommermonate auf der Terasse oder im Garten platzieren. Gerade im Sommer ist es natürlich toll, wenn man den Lieblingsplatz immer der Sonne hinterhertragen kann.

Ein weiterer Grund der für ein Hängesesselgestell spricht, kommt in manchen Mietwohnungen zum tragen: So mancher Vermieter verbietet bauliche Veränderungen an der Wohnung und stellt sich bei der Aufhängung eines Hängesessels (speziell auf dem Balkon) quer. Ob diese Einschränkungen rechtens sind, sei mal dahingestellt, jedenfalls könnt ihr euch mit einem Gestell den ganzen Ärger ersparen.

Nachteile eines Hängesesselgestells

Natürlich hat ein Gestell nicht nur Vorteile, sondern es gibt auch ein paar Punkte die gegen ein Gestell sprechen:

Ein Grund gegen die Verwendung eines Hängesesselgestelles im Haus ist oft die Aufhängehöhe: Ein Hängesessel der an einer Decke (mindestens 2,50m Höhe) befestigt wird, hängt in einer angenehmen Höhe über dem Boden. Bringt man im gleichen Raum nun ein Hängesesselgestell unter, ist die Aufhängehöhe automatisch niedriger. Dadurch wird das Aussteigen aus dem Sessel z.B. für ältere Menschen schwieriger.

In der Outdoor Anwendung zählt dieses Argument allerdings nicht, da es hier durchaus Gestelle mit Aufhängehöhen bis zu 2,50m gibt.

Desweiteren wollen wir nicht die Kosten unbeachtet lassen: Ein Hängesesselgestell kostet je nach Qualität, Material und Belastbarkeit zwischen 50,- und 450,- Euro und ist damit meist teurer als der Hängesessel an sich. Wer allerdings bereit ist dieses Geld zu zahlen, gewinnt durch das Gestell jedoch eine Menge Flexibilität.

Welche Hängesesselgestelle gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Hängesesselgestellen, die sich in Material, Anwendungsort, Form und natürlich der Marke unterscheiden.

Hängesesselgestell aus Metall

Hängesesselgestelle aus Metall sind perfekt für den Balkon oder die Terasse geeignet. Dort sind Deckenaufhängungen meistens kompliziert und Holzgestelle nehmen oft zu viel Platz weg.

Natürlich erfüllen Metallgestelle aber auch freistehend im Garten und innerhalb des Hauses ihren Zweck. Sie sind schnell und leicht aufgebaut, sind relativ filigran und sehen schlicht aus.

Hier eine Übersicht über drei hochwertige Hängesesselgestelle aus Metall:

Amazonas Luna RockStone
(48 Bewertungen)
Preis: ab 112,29 Euro
Zu Amazon*

Hängesesselgestell aus Holz

Die absolute Design-Spitzenreiter sind natürlich Hängesesselgestelle aus Holz. Meist werden sie aus wetterfest behandeltem Fichtenholz hergestellt und sind so extrem stabil, witterungsbeständig und sehen einfach klasse aus.

Die Gestelle aus Holz eignen sich perfekt für den Hängesessel im Garten und jeden Ort im Haus, wo viel Platz vorhanden ist und man Wert auf ein elegantes Design legt.

Der Nachteil von Gestellen aus Holz: Sie sind schwerer als ihre Pendants aus Metall und lassen sich somit nicht so leicht alleine von A nach B tragen. Außerdem sind sie meist wuchtiger und nehmen mehr Platz weg.

Hier eine Übersicht über drei hochwertige Hängesesselgestelle aus Holz:

Amazonas Atlas
(6 Bewertungen)
Preis: ab 268,50 Euro
Zu Amazon*

Worauf ihr beim Kauf eines Hängesesselgestells achten solltet

Beim Kauf eines Hängesesselgestells gibt ein paar einfache Dinge, die ihr unbedingt beachten müsst:

Belastbarkeit

Der wichtigste Faktor ist die Belastbarkeit. Diese drückt aus, wie viel Gewicht man an dem Gestell gefahrlos aufhängen kann. Hier müsst ihr also prinzipiell euer Körpergewicht zu dem Gewicht des Hängesessels addieren.

Wenn ihr später vielleicht mal zu zweit mit euren Liebsten im Hängesessel sitzen wollt, solltet ihr unbedingt ein Gestell mit entsprechend großzügiger Belastbarkeit wählen. Auch halten sich z.B. Kinder ungerne an Regeln wie „immer nur einer in den Hängesessel!“… ;-)

Als generelle Empfehlung sollte man die Belastbarkeit also immer höher wählen als benötigt. Nur so geht man später vermeidbaren Unfällen und Frust aus dem Weg.

Die Belastbarkeit sollte bei jedem Hängesesselgestell auf der Artikelseite angegeben sein. Ist sie nirgendwo zu finden, sollte man vom Kauf des Gestells eher Abstand nehmen!

Aufhängehöhe

Ein zweiter wichtiger Faktor ist die Aufhängehöhe des Gestelles. Für die meisten Hängesessel empfiehlt sich eine Aufhängehöhe von mindestens 2,20m, aber es gilt die Faustregel: Je höher, desto besser. Ist das Gestell zu hoch, kann man den Hängesessel mit einer Kette, einem Seil oder eine Hängesesselfeder problemlos verlängern.

Beim Indoor-Einsatz solltet ihr darauf achten, dass das Gestell von der Höhe her noch in den Raum passt. Viele Gestelle aus Metall sind praktischerweise höhenverstellbar, so dass sie in jeden Raum passen.

Gewicht

Das Gewicht des Hängesesselgestells ist vor allem dann wichtig, wenn ihr das Gestell regelmäßig umstellen wollt, z.B. im Sommer im Garten.

Wenn das Gestell meistens an einem Punkt stehen bleiben soll, müsst ihr auf das Gewicht kein besonderes Augenmerk legen.

Maße

Viele Hängesesselgestelle brauchen jede Menge Stellfläche, vor allem eine Hängesesselgestell aus Holz ist meistens sehr ausladend gebaut. Das kann z.B. auf kleineren Balkonen oder innerhalb des Hauses zum Problem werden.

Messt also vorher den bevorzugten Aufstellort aus und legt Gegenstände dort auf den Boden, wo die Eckpunkte des Gestells wären – so bekommt ihr einen guten Eindruck von der Größe und beugt eventuellen „Oh mein Gott, das ist ja viel größer als ich mir vorgetellt hatte“-Situationen vor…

Design

Sind wir mal ehrlich: Wer sich so etwas großes wie ein Hängesesselgestell kaufen will, sollte auch unbedingt ein Auge darauf werfen, wie sich die Anschaffung später ins Gesamtbild des Zimmers, des Balkons oder des Gartens einfügt.

Wer hier zu viel sparen will, ärgert sich später eventuell über ein unpassendes Metallgestell, das so gar nicht mit den anderen Möbeln aus Holz harmonieren will.

Druckt euch dazu z.B. ein Bild des Gestelles aus (oder für die neumodischen unter euch: Öffnet ein Bild auf eurem Tablet ;-) ) und nehmt es mit an den gewünschten Aufstellungsort – den Rest muss dann eure Vorstellungskraft und euer guter Geschmack erledigen.

Um die Größe einschätzen zu können, hilft wieder der oben genannte Tipp mit den markierten Eckpunkten.

Fazit: Euer perfektes Hängesesselgestell

Abschließend lässt sich sagen, dass es DAS perfekte Hängesesselgestell nicht gibt. Aber wir können euch beruhigen: EUER perfektes Hängesesselgestell gibt es durchaus!

Je nach Anwendungsgebiet und Vorlieben habt ihr die Auswahl an vielen verschiedenen Modellen von unterschiedlichen Marken.

Ihr habt nun die Wahl: Schaut euch die von uns vorgestellen Hängesesselgestelle an, oder stöbert selber auf der Suche nach eurem eigenen, perfekten Gestell.

Hängesessel mit Gestell

Hängesessel mit Gestell
Hängesessel Basic mit Gestell Romano von La Siesta

Wenn die Decke eurer Wohnung nicht geeignet ist, einen Hängesessel daran zu befestigen, solltet ihr über die Anschaffung eines Hängesessel mit Gestell nachdenken.

Auch im Garten hat ein Hängesessel mit Gestell viele Vorteile und ist unumgänglich, wenn man nicht gerade einen passenden Baum mit einem ausreichend dicken Ast für die Befestigung zur Verfügung hat.

Wenn ihr einen Hängesessel mit Gestell kaufen möchtet, habt ihr prinzipiell zwei verschiedene Möglichkeiten:

  • Hängesessel und Gestell einzeln kaufen
  • Hängesessel mit Gestell im Set kaufen

Wir empfehlen eigentlich, beide Komponenten einzeln zu kaufen. Dies ist zwar manchmal etwas teurer, aber dafür hat man hier die Möglichkeit, deutlich hochwertigere Teile zu kaufen, die perfekt an die eigenen Bedürfnisse angepasst sind.

Einen Hängesessel mit Gestell als fertiges Set zu kaufen, ist (je nach Modell) etwas günstiger und natürlich die einfachste Alternative.

In diesem Beitrag klären wir, welche Methode für euch die beste ist und geben ein paar Kaufempfehlungen ab, damit jeder seinen perfekten Hängesessel mit Gestell findet.

Komplettset, oder Hängesessel & Gestell einzeln kaufen?

Zu Beginn müsst ihr die Frage klären, für welche der beiden Möglichkeiten ihr euch entscheiden wollt: Wollt ihr ein Komplettset? Oder doch lieber einen Hängesessel und ein passendes Gestell einzeln zusammenstellen?

Vor- und Nachteile des Komplettsets

Der größte Vorteil beim Kauf eines fertigen Sets aus Hängesessel mit Gestell ist der günstige Preis. Fertige Sets, die sich auf Amazon erwerben lassen, sind schon für teilweise deutlich weniger als 100,- Euro zu haben.

Ein weiterer Vorteil ist die Einfachheit: Ihr müsst euch keine Gedanken um die Kombinierbarkeit der Teile machen, oder an das eventuell nötige Material zur Befestigung des Hängesessels im Gestell denken.

Der größte und entscheidende Nachteil eines Komplettsets ist die Tatsache, dass die meisten günstig verkauften Sets von No-Name-Anbietern stammen. Und diese haben teilweise massive Qualitätsprobleme. Die Teile stammen meist aus Fernost und sind dort unter unbekannten Bedingungen gefertigt und geprüft worden. Wir persönlich sind keine Fans von No-Name Hängesesseln, was wir hier genauer erklären. Dasselbe gilt auch für die zugehörigen Gestelle.

Vor- und Nachteile beim Einzelkauf

Gegenteilig sieht es beim Einzelkauf von Hängesessel und Gestell aus. Der größte Vorteil ist hier, dass man die Komponenten nach den eigenen Bedürfnissen (Belastbarkeit, Größe des Hängesessels, etc) selber zusammenstellen kann.

Wenn man sich bei der Auswahl auf die hochwertigeren Gestelle und Hängesessel von Marken wie Amazonas, La Siesta oder gar Chico beschränkt, bekommt man im Endeffekt eine deutlich hochwertigere Kombination von Hängesessel mit Gestell.

Der große Nachteil, der für viele das KO-Kriterium darstellt, ist der hohe Preis der einzelnen Komponenten. Wer ein Budget von weniger als 100,- Euro hat, hat schlechte Chancen sich davon ein komplettes Set aus einem (hochwertigem) Hängesessel, Gestell und dem nötigen Zubehör zusammen zu stellen.

Fazit zur Frage „Einzeln oder im Set kaufen?“

Wer lieber einen hochwertigen Hängesessel mit Gestell besitzen möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen und stellt die Komponenten am besten selbst zusammen – so würden wir es zumindest empfehlen. Alternativ greift man zu fertig zusammengestellten Sets von Markenanbieter, wie La Siesta. Mehr dazu unten.

Wer besonders günstig kaufen will (oder muss), sollte sich weiter unten die Komplettsets der Hängesessel mit Gestell ansehen. Für viele Anwendungen sind diese sicherlich auch ausreichend. Werft bei den einzelnen Sets aber immer mal wieder einen Blick in die Amazon Kundenbewertungen.

Hängesessel mit Gestell einzeln zusammenstellen

Wer einen hochwertigen Hängesessel mit Gestell selber zusammenstellen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten dazu.

Wer es dafür zu eilig hat, findet im Folgenden eine kurze Übersicht über empfehlenswerte Gestelle, einige hochwertige Hängesessel und das nötige Zubehör. Beachtet bitte, dass es die Hängesessel natürlich auch in vielen unterschiedlichen Farben gibt.

Die Gestelle

Amazonas Luna RockStone
(48 Bewertungen)
Preis: ab 112,29 Euro
Zu Amazon*
La Siesta Hängesesselgestell Romano
(4 Bewertungen)
Preis: ab 239,00 Euro
Zu Amazon*

Die Hängesessel

Amazonas Brasil Gigante "Lava"
(115 Bewertungen)
Preis: ab 83,89 Euro
Zu Amazon*
La Siesta Basic Caribena "aqua blue"
(11 Bewertungen)
Preis: ab 79,90 Euro
Zu Amazon*
Amazonas Brasil "mocca"
(94 Bewertungen)
Preis: ab 62,90 Euro
Zu Amazon*

Beispiel: Hängesessel mit Gestell unter 150,- Euro

Eine relativ günstige, aber hochwertige Kaufempfehlung für einen Hängesssel mit Gestell wollen wir euch hier noch geben: Das Amazonas Palmera RockStone* Hängesesselgestell zusammen mit dem Amazonas Brasil* Hängesessel.

Hängesessel mit Gestell unter 150,- Euro
Klick aufs Bild: Zu Amazon*

Das Palmera Rockstone Gestell kostet bei Amazon aktuell54,99 Euro und der Amazonas Brasil Hängesessel in der abgebildeten Farbe liegt bei 74,00 Euro. Zusammen liegt ihr hier also locker unter 150,- Euro.

Tipp: Den Amazonas Brasil Hängesessel bekommt ihr bei Amazon zu ähnlichen Preisen natürlich in unterschiedlichen Farben*.

Wer die ganze Konstruktion noch etwas besser und bequemer machen möchte, sollte sich noch einen Drehwirbel und eine Hängesesselfeder zulegen. Dieses Zubehör ist nicht teuer und ermöglicht euch eine Federung und eine freie Drehung, was das Komforterlebnis im Hängesessel mit Gestell natürlich nochmal verbessert.

Hängesessel mit Gestell im Set kaufen

Günstige Hängesessel mit Gestell im Set

Für die Sparfüchse unter euch, haben wir hier für euch eine kleine Übersicht aus den günstigsten Hängesesseln mit Gestell im fertigen Set zusammengestellt. Sollten diese bei Amazon nicht mehr verfügbar sein (oft sind nur wenige Modelle auf Lager), dann schaut einfach hier:

Alle Hängesessel mit Gestell ansehen*

Hängekorb mit Gestell

Destiny Coco Rattan Hängesessel
(27 Bewertungen)
Preis: ab 288,88 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Amazon Logo
Preise wurden zuletzt am 22.09.2018 aktualisiert
Polyrattan Hängesessel von Home Deluxe
(45 Bewertungen)
Preis: ab 227,00 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Amazon Logo
Preise wurden zuletzt am 22.09.2018 aktualisiert
Hängesessel mit Gestell "Vogelnest", weiß
(5 Bewertungen)
Preis: ab 349,90 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Amazon Logo
Preise wurden zuletzt am 22.09.2018 aktualisiert
Hängesesselgestell
4.9 (97.14%) 21 Bewertungen

6 Kommentare

  1. Hallo Lukas,

    erst mal Gratulation und Danke für diese schöne Seite :-)

    Ich suche für meinen kleinen Balkon ein Gestell mit möglichst hoher Belastbarkeit. Gibt es Gestelle, die mit mehr als 160kg belastet werden können?

    Als weitere Kriterien sind dann noch Standfläche und Preis für mich ausschlaggebend.

    Viele Grüße.
    Thimo

    • Hallo Thimo,

      mehr als 160 kg ist mir bisher noch bei keinem namenhaften Hersteller begegnet. Ich denke zwar, dass die meisten Gestelle schon mehr als das angegebene Gewicht aushalten, aber die Hersteller sind da eher etwas konservativ mit der Bewertung der maximalen Belastbarkeit. Ich schaue demnächst mal, ob ich ein Gestell finde, dass bis 200 kg belastbar ist.

  2. Guten Tag

    Ich suche einen Hängesessel für Erwachsene, den man auf 2.00 aufhängen kann ohne dass er am Boden liegt. Kannst du mir helfen?

    • 2m ist wirklich eine relativ geringe Höhe. Ich würde zu einem kleineren Modell wie z.B. dem La Siesta Basic greifen und den dann direkt mit einem Haken an der Decke befestigen. Für eine Feder oder so ist dann aber definitiv kein Platz mehr.

  3. Hallo Lukas,
    Ich habe ein Hängesesselgestell von Jobek 10825 in Anthrazit.
    Leider sind jetzt nach ca. 3 Jahren die Bödenschutzkappen 40 mm Durchmesser spröde geworden.
    Hast Du einen Tipp wo ich so etwas als Ersatz bekomme?

    Danke
    Gruß Dieter

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*